Über uns

Erste Hilfe Kurse für Schleswig Holstein und Umgebung

Unsere Qualität

Wir legen besonderen Wert auf richtige und aktuelle Lehraussagen. So bilden wir alle unsere Dozenten mehrmals jährlich fort. Alle Dozenten arbeiten ebenfalls im Rettungsdienst und verfügen daher über ein breites Hintergrundwissen. Unsere Lehrgänge stehen unter der Aufsicht eines erfahrenen Notarztes.

Unsere Mission

Wir wollen qualifiziert und professionell helfen. Unter dem Slogan „Wir helfen Helfen“ machen wir Menschen fit anderen Menschen zu helfen. Individuelle Trainingskonzepte für besondere Situationen: egal ob Sporttrainer, Reitverein oder Industriebtrieb. Anfassen, üben, trainieren, begreifen.

Wir bieten

Wir richten unsere Ausbildung zentral auf die Teilnehmer aus. Uns ist es wichtig das Wissen und die Kompetenz des Helfens effizent und zielorientiert zum Teilnehmer zu bringen. Dies gelingt uns zum einen durch eine realistische Simulation von möglichen Fall- und Praxisbeispielen und zum anderen durch verständliche Theorieeinheiten.

Durch unser breites Aufgabenspektrum und der jahrelangen Berufserfahrung im Rettungsdienst sind wir bestens vorbereitet, Euch auf die häufigsten Notfallsituationen mit den dafür wichtigsten Handgriffen vorzubereiten.

Ein herzliches Moin Moin!

Ich freue mich meine Erfahrung im Bereich der Notfallmedizin und das daraus resultierende Verständnis für mögliche Notfallsituationen als ergänzende Komponente in die Ausbildung mit einfließen zu lassen.

Dieter Körting

EH-Ausbilder und Gründer von "ErsteHilfe-SH.de"

Wir sind für Euch da

Wir helfen Helfen…
Rettungssanitäter / EH-Ausbilder
EH-Ausbilderin
Ärztlicher Leiter / Notarzt

COVID-19 Information


Wir schulen weiterhin nach dem strengen Hygienekonzept der DGUV.

Dafür halten wir für Euch die vorgeschriebenen, persönlichen Schutzkomponenten bereit; zusätzliche Einmalhandschuhe, Desinfektionsmittel, Mund - / Nasenschutz OP-Masken, sowie Einmalbeatmungs- / Gesichtsmasken für dass Reanimationstraining, sowie deutlich verkleinerte Lehrgangsgruppen.

Dieser zusätzliche Aufwand wird mit derzeit € 12,-- zusätzlich zur Kursgebühr erhoben und ist mit der Kursbuchung zu entrichten.

Für Lehrgangsteilnehmer "betriebliche Ersthelfer" deren Kosten durch die zuständige Berufsgenossenschaft übernommen werden, wird dieser Mehraufand ebenfalls durch die BG übernommen.